Museum Hofmühle

Immenstadt

Autorenlesung Revolution

Es lebe die Freiheit – Revolution im Allgäu 1848/49

Freitag, 27. April 2018

Autorenlesung und Buchvorstellung mit Barbara Lochbihler MdEP

Barbara Lochbihler, Uli Leiner, Leo Hiemer, Hansjörg Straßer, Thomas Riedmiller, Thomas Gehring und Barbara Holzmann lesen aus Kapiteln des Buches. Sie werden begleitet von Hubert Endhardt und Hansjörg Gehring mit Revolutionsliedern aus der Zeit.

Eintritt frei
Einlass 19:00 Uhr 


Sven Kemmler.jpg

Sven Kemmler: "Englischstunde"

 Freitag, 20. April 2018

 Das Kabarett ist eine Veranstaltung des KLICK-Kleinkunstvereins

 

 


Echt Haarig, Klöppelausstellung

Echt Haarig

Anlässlich des 36. Klöppelspitzen-Kongresses 2018 des Deutschen Klöppelverbandes e. V. in Bad Hindelang präsentierte das Museum Hofmühle in Immenstadt vom Samstag den 31. März bis 15. April 2018 eine Sonderausstellung mit antikem Haarschmuck aus den Städtischen Museen Isny aus der Sammlung Kratzert, modernem Haarschmuck aus Rosshaar von Waltraud Steeb und ihren Gruppen, ungarische Knüpftechnik von Ingeborg Braig und Edelstahlschmuck von Irmgard Ruß.

Freitag, 6.4.2018 von 13 - 17 Uhr:

Unter der Leitung von Frau Hagspiel zeigt die regionale Klöppel- und Spinngruppe ihr Können. Die Knüpftechniken und Arbeiten auf der Jatte werden ebenso vorgestellt. Die Akteurinnen sind offen für Ihre Fragen!

Sonntag, 15.4.2018 von 14 - 17 Uhr:

Waltraud Steeb zeigt Arbeiten mit Rosshaar auf der Jatte. 

Sonderführungen durch die Haarausstellung: Waltraud Steeb, Fon: +49 (0)7391-8478, w.steeb@gmx.de (Voranmeldung ist erforderlich)  

Öffnungszeiten von Karsamstag, 31.3. bis Ostermontag 2.4.2018 jeweils 14 -17 Uhr
Mittwoch, 4.4. und Donnerstag 5.4.2018 von 14 - 17 Uhr
Freitag, 6.4. bis Sonntag 8.4.2018, 12 -17 Uhr.
von Mi. 11.4. bis So. 15.4.2018, 14-17 Uhr.
Für Gruppen können Sonderöffnungszeiten vereinbart werden.

Flyer zum Herunterladen (PDF, 207 KB): hier


"Die Südliche" zu Gast im Museum Hofmühle

 

Zum fünfzehnten Mal lädt „Die Südliche“ das kunstinteressierte Publikum des Oberallgäus ein, sorgfältig aus dem reichen Kunstleben der Region ausgewählte Kunstwerke zu betrachten – dieses Jahr im Museum Hofmühle.

Die Ausstellung wird von den Städten Sonthofen und Immenstadt und der Marktgemeinde Oberstdorf getragen und unter dem Dach der Kulturgemeinschaft Oberallgäu von 30 Künstlerinnen und Künstlern gestaltet, die im Landkreis Oberallgäu, im Kleinwalsertal oder in Jungholz leben oder von hier stammen. Sie präsentieren ihre Schaffensphase mit vier selbstgewählten Werken.

Zusätzlich geboten wird den Besuchern eine feine Auswahl von Bildern der ausstellenden Künstler im sogenannten „Kleinen Format“ und darüber hinaus einen Einblick in das Schaffen eines „historischen Gastes“. Hier wurde Josef Hauber aus Geratsried, Gründungsprofessor der Akademie der Bildenden Künste in München, ausgewählt. Zum fünfzehnten Mal belebt und beflügelt „Die Südliche“ die Allgäuer Kunstszene und regt bei den Ausstellenden und den Besuchern die Diskussion an.

Während der „Südlichen“ gelten im Museum Hofmühle ab dem 9. Dezember erweiterte Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag: 14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag und Sonntag: 11.00 bis 17.00 Uhr

 

 Weitere Informationen unter www.diesüdliche.de

Plakat zur Ausstellung (PDF, 12,69 MB) 


Cafe del Mundo: "Dance of Joy"

 Flamencogitarren

Freitag, 26. Januar 2018, 20:00 Uhr

 „Dance of Joy“ ist eine Ode an die pure Daseinsfreude, quicklebendig, frisch und funkelnd –komponiert und gespielt von zwei begnadeten Künstlern, die für pure Musik stehen. Jan Pascal und Alexander Kilian sind zusammen „Café del Mundo“, das poetisch-virtuose Flamencogitarren-Duo mit der magnetischen Aura. In ihrem neuen Album „Dance of Joy“ erzählen sie auf ihren Instrumenten von Himmel, Erde und vom Leben, von Träumen, Mut und Paradiesgärten – und begeistern mit purer Spielfreude.




Thilo Seibel.jpg

Thilo Seibel:  "Wenn schon falsch, dann auch richtig!" 

 Freitag, 09. Februar 2018, 20:00 Uhr

Politisches Kabarett

Eine Veranstaltung des KLICK-Kleinkunstvereins im Museum Hofmühle


Zucchini Sistaz.jpg

Freitag, 16. März 20.00 Uhr

Einlass 19.30 Uhr

Zucchini Sistaz: "Falsche Wimpern - echte Musik" 

Swing-Enterainment

Veranstaltung des KLICK-Kleinkunstvereins.
Reservierungen über www.klick-immenstadt.de

 

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren